Geheimtipps für Mexiko

„Pack die Badehose ein“ – Warum du jetzt unbedingt nach Mexiko reisen solltest

Juckt es euch auch in den Füßen? Seid ihr deprimiert, wenn ihr nach draußen schaut? Macht ihr euren kratzigen Schal nur mit Widerwillen um den Hals? Das sind alles Symptone für Fernweh!
Und wieso solltet ihr dann unbedingt nach Mexiko? Hier nennen wir euch ein paar Gründe, wieso eine Mexiko Reise genau das Richtige für diesen Winter ist:

1) Frische Südfrüchte
Eine zuckersüße Mango, die so wunderbar reif ist, dass sie dir fast in der Hand zerinnt. Süß-saure Maracuyas mit lustig knackenden Kernen. Butterweiche Avocados für das morgendliche Brötchen. Sind das nicht alles Argumente, die für ein Land wie Mexiko sprechen? Hier wachsen exotische Früchte und besondere Gemüsearten, die allerorts frisch verkauft bzw. zubereitet werden. Lass dir bei deiner Reise durch Mexiko nicht die frisch gepressten Obstsäfte entgehen! Und mach unbedingt einen Bummel über einen Lebensmittelmarkt – dort wirst du noch viele weitere Leckereien entdecken.

2) Freundliche Gesichter
Wenn du hier frühmorgens in die Straßenbahn oder U-Bahn steigst, begegnen dir sicherlich viele griesgrämige Gesichter. Jeder starrt vor sich hin, auf ein freundliches Lächeln musst du lange warten.
In Mexiko tönt dir im Bus oder Taxi beschwingte Cumbia-Musik entgegen, die Verkäufer sind oft freundlich und zuvorkommend und auch sonst haben die Mexikaner immer einen Grund zum Spaß machen oder lachen oder plaudern. …Obwohl die meisten garantiert einen schwereren Alltag als der Durchschnittsdeutsche hat. Die gute Laune mag aber auch an den Gründen 1 bis 5 liegen…

3) Helligkeit
Wer leidet nicht unter den vielen dunklen Stunden in der Winterzeit? Zur Zeit wird es schon 16 Uhr finster und 8 Uhr denkt die Sonne erst ans Aufgehen. Dazu kommen Wolken, Regen/Schnee und Nebel, so dass es eigentlich den ganzen Tag dunkel in deiner Wohnung oder deinem Büro ist, oder?
Mexiko liegt zwar auch auf der Nordhalbkugel, aber soviel Dunkelheit wie bei uns herrscht dort nicht. Die Regenzeit ist auch vorbei und die Chance, die Sonne zu sehen, sehr hoch!

4) Wärme
Und nicht nur heller ist es in Mexiko… Dort ist es auch schön warm!! Spätestens an der Karibikküste bist du überzeugt, dass deine Mexiko Reise die richtige Entscheidung war um unseren kalten Temperaturen zu entfliehen! Am Strand von Mexiko wird dir sicher wohlig warm. Aber auch in Queretaro oder Oaxaca kannst du mit frühlingshaften Temperaturen rechnen. Und auf der Baja California herrscht nicht diese brütende Hitze wie in dem Sommermonaten, so dass Wale beobachten (siehe Grund 5) großen Spaß macht. Allein für den Kupfer Canyon solltest du dir etwas Warmes einpacken.

5) Grauwale & Monarchfalter
Sicherlich haben wir dich schon von einer Reise nach Mexiko überzeugt und du füllst gerade unser Kontaktformular aus. Falls nicht, dann wird dich sicherlich interessieren, dass sich in unseren Wintermonaten in Mexiko die Wale an der Baja California tummeln. Bei Bootsausflügen kannst du die riesigen Säuger (im Frühling dann mit ihren Kälbchen) beobachten. Oder du fährst ein paar Tage in das koloniale Hochland Mexikos und machst einen Abstecher in die Monarchfalterreservate. Hier flattern Millionen orange-schwarze Monarchfalter um dich herum oder hängen in dichten „Trauben“ von den Ästen der Bäume. Die Schmetterlinge überwintern in den Wäldern von Michoacán.

 

Du kannst dich doch nicht so kurzfristig für eine Reise nach Mexiko entscheiden? Mexiko wird kommendes Frühjahr das Partnerland auf der Tourismusmesse ITB in Berlin sein! Spätestens hier erhältst du viele Tipps für das Traumland und seine vielfältigen Reiseziele!

Vorheriger Artikel nächster Artikel

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.