Sonnenfinsternis 2024 in Mexiko

By Published On: Mittwoch, 24. Januar 20247,9 min read0 Comments on Sonnenfinsternis 2024 in Mexiko
Sonnenfinsternis 2024 in Mexiko
INHALTSVERZEICHNIS
Beitrag teilen

Am 08. April 2024 wird der Himmel über Nordamerika, einschließlich Mexiko, von einer faszinierenden totalen Sonnenfinsternis heimgesucht. Dieses himmlische Spektakel wird über den Kontinent hinwegfegen, und wenn du dich am richtigen Ort in Mexiko befindest, kannst du dieses Naturwunder am Himmel erleben. Dieses außergewöhnliche Ereignis ist ein weiterer Grund, Mexiko zu besuchen. In diesem Blogeintrag von Mexico Mio verraten wir dir Tipps und Tricks, wie du diese besondere Reise zum bestmöglichen Erlebnis machen kannst.

Eine Sonnenfinsternis ist in Mexiko nichts Neues

Foto einer totalen Sonnenfinsternis, bei der das Phänomen des Lichtrings auftritt.

Foto des Feuerrings, dem am meisten erwarteten Moment bei der Beobachtung einer ringförmigen Sonnenfinsternis.

Zunächst einmal müssen wir die Seltenheit dieses Ereignisses hervorheben. Totale Sonnenfinsternisse sind relativ selten, wenn man die gesamte Erdoberfläche betrachtet. Im Durchschnitt tritt diese Art von Sonnenfinsternis an einem bestimmten Ort etwa alle 360 Jahre auf. Damit es zu einer totalen Sonnenfinsternis kommt, müssen die Erde, der Mond und die Sonne in einer perfekten Linie ausgerichtet sein, ein Ereignis, das die Astronomen Sonnensizigie nennen.

Diese spezielle Ausrichtung wird am 8. April 2024 erreicht. Der Mond wird direkt zwischen der Erde und der Sonne vorbeiziehen, wodurch die Sonne im Norden Mexikos und in Teilen der USA und Kanadas vorübergehend nicht zu sehen sein wird. Die “SoFi” wird an der Pazifikküste beginnen und bis in den Nordosten Kanadas vordringen.

Bemerkenswerterweise geschah dies in Mexiko bereits vor weniger als 35 Jahren. Allerdings nicht an der gleichen Stelle. Die letzte totale Sonnenfinsternis in Mexiko fand am 11. Juni 1991 statt, also vor mehr als 30 Jahren. Sie verdunkelte den Himmel tagsüber, sodass es wie Nacht aussah.

Sie begann in La Paz, Baja California, und endete in Chiapas. Vielen Mexikanern ist die Sonnenfinsternis in guter Erinnerung geblieben, weil die Sonnenfinsternis auf ihrem Höhepunkt etwa 7 Minuten dauerte. Dieses Mal wird sie voraussichtlich nur etwa 4 Minuten dauern. Dennoch ist es eine großartige Gelegenheit für alle, die sich für Astronomie begeistern.

Wann wird die Sonnenfinsternis 2024 stattfinden?

Pfad der totalen Sonnenfinsternis in Mexiko im April 2024. Quelle: UNAM

Pfad der Sonnenfinsternis in Mexiko am 8. April 2024. Quelle: UNAM

Wie du bereits weißt, findet eine Sonnenfinsternis tagsüber statt. Die partielle Finsternis in Mexiko beginnt um 9:32 Uhr PDT, die totale Phase beginnt um 10:51 Uhr MST und endet um 12:32 Uhr CST. Die partielle Phase der Finsternis endet um 14:56 Uhr EST. Es ist wichtig zu wissen, dass sich diese Zeiten auf die jeweiligen Zeitzonen in Mexiko beziehen.
Ein Kunde schrieb uns folgendes: “Aus Mexiko kam der Hinweis, dass die Gegend um Cuatro Cienegas für die Sofi-Beobachtung interessant sein könnte und gut zu erreichen ist. Das stimmt, dort ist fast das Zentrum des Dunkelheitspfades mit 4 min 15 s Totalität.

Das Spektakel beginnt Ortszeit CDT 12:04:39 Uhr mit dem ersten Kontakt, Totalität 13:21:52 – 13:26:07 Uhr, Ende und letzter Kontakt Neumond-/Sonnenscheibe 14:47 Uhr.”Wenn du wie wir ein wenig verwirrt bist über die Zeitzonen, dann liegt das daran, dass sie wirklich verwirrend – weil vielfältig – sind.Das Wichtigste ist jedoch, dass du dich von 8:00 Uhr morgens bis 15:00 Uhr nachmittags mit deiner Schutzbrille im Pfad der Sonnenfinsternis in Mexiko aufhältst. Für genauere Informationen über die Zeit und die Orte laden wir dich ein, die offizielle Seite der NASA und die Eclipse Map zu besuchen.

Hier ist eine Tabelle, in der du die Zeit in UTC sehen kannst.

Ereignis  UTC-Zeit PDT-Zeit
Die partielle Finsternis beginnt am ersten Ort am 8. April um 15:42:10 8:42:10
Die Totalität beginnt am ersten Ort am 8. April um 16:38:47 9:38:47
Maximale Finsternis am 8. April um 18:17:16 11:17:16
Die Totalität beginnt am letzten Ort am 8. April um 19:55:32 12:55:32
Die partielle Finsternis beginnt am letzten Ort am 8. April um 20:52:14 13:52.14

 

Wo in Mexiko wird die Sonnenfinsternis zu sehen sein?

Die totale Sonnenfinsternis wird in Orten wie Mazatlan zu sehen sein. Auch Durango, Piedras Negras, Torreon, Monclova. Concordia, Cuatrociénegas Biosphärenreservat, um nur einige zu nennen, sind für die Beobachtung geeignet. Wenn das Wetter mitspielt, versprechen diese Orte Plätze in der ersten Reihe für ein seltenes und atemberaubendes kosmisches Spektakel. In den umliegenden Gebieten werden die Menschen in Mexiko eine partielle Sonnenfinsternis sehen können,. Hier ist eine hilfreiche Karte, die dir bei der Wahl deines Reiseziels helfen kann.

Der beste Ort in Mexiko für die Sonnenfinsternis?

Malecon von Mazatlan Mexiko bei Sonnenuntergang.

Mazatlan gilt unter Experten als der beste Ort, um die Sonnenfinsternis im Jahr 2024 zu sehen.

Unser Tipp, um die Sonnenfinsternis zu erleben, ist die Hafenstadt Mazatlan. Laut astronomischen Vorhersagen der Universität UNAM (Universidad Nacional de México) bieten Mazatlan und seine Umgebung die besten Voraussetzungen, um die Sonnenfinsternis 2024 zu erleben.

In der schönen Stadt Mazatlan beginnt das Spektakel dieses Himmelsereignisses um genau 10:51:22 Uhr Ortszeit und erreicht seinen Höhepunkt zwischen 12:07:24 und 12:11:43 Uhr mit der totalen Sonnenfinsternis. In Mazatlan wird die totale Finsternis die Beobachter für beeindruckende 4 Minuten und 25 Sekunden erfreuen. In der nahegelegenen Stadt Pitarrilla, die etwa 30 Kilometer von Mazatlan entfernt liegt, können sich die Beobachter auf eine noch längere totale Finsternisphase freuen: 4 Minuten und 28 Sekunden. Diese außergewöhnliche Dauer ist die längste auf dem gesamten Kontinent. Rechnet man sowohl die partielle als auch die totale Phase mit ein, dauert die Sonnenfinsternis insgesamt bemerkenswerte 2 Stunden und 41 Minuten.

Außerdem herrschen in Mazatlan im April in der Regel günstige Wetterbedingungen: Im Durchschnitt gibt es nur einen Regentag in diesem Monat und die durchschnittliche Niederschlagsmenge liegt bei 5,2 Millimetern. Die Chancen, dass du die totale Sonnenfinsternis sehen kannst, sind also sehr hoch.

Ein weiterer Grund, die Stadt Mazatlan für diese Gelegenheit in Betracht zu ziehen, ist einfach ihr Charme. Die Stadt ist voller Leben, hat eine bemerkenswerte Küche auf Basis von Fisch und Meeresfrüchten, ein schmuckes historisches Stadtzentrum und – unseren persönlichen Favoriten – den Malecon. Die 20 km lange Strandpromenade ist ideal für lange Spaziergänge, Fahrradtouren und Sonnenuntergänge, die du nie vergessen wirst.

Das Biosphärenreservat Cuatrocienegas – ein weiterer toller Ort, um die Sonnenfinsternis zu sehen?

Ein Brunnen in einer blauen Lagune in Coahuila, Mexiko.

Quelle: De Comisión Mexicana de Filmaciones from México D. F., México – Poza Azul, Cuatro Ciénegas, Coahuila 

Cuatro Ciénegas ist ein Naturreservat, das für sein einzigartiges und vielfältiges Ökosystem bekannt ist. Es umfasst eine Reihe von kleinen, türkisfarbenen, von Quellen gespeisten Seen, Flüssen und Feuchtgebieten. Diese einzigartige Umgebung steht in krassem Gegensatz zur umgebenden ChihuahuaWüste.

In diesem Naturschutzgebiet leben auch viele Vogelarten.s ist interessant, ihre Reaktion auf die Sonnenfinsternis zu beobachten. Es ist zu erwarten, dass die Vögel verstummen, wenn es tagsüber mit einmal dunkel wird – oder was meinst du? Natürlich ist die natürliche Schönheit von Cuatro Ciénegas überwältigend. Die kristallklaren Seen, die üppigen Feuchtgebiete und die umliegenden Gebirgsketten bieten atemberaubende Landschaften. Der perfekte Fotospot für Fotografen während der Sonnenfinsternis!.

Der größte Nachteil dieses Ortes ist, dass er seit dem Jahr 2000 eine 29%ige Wahrscheinlichkeit für Wolken aufweist. Das ist ein großes Risiko, wenn man es mit Mazatlan vergleicht. Aber vielleicht ein Risiko, das es wert ist, eingegangen zu werden? Du entscheidest.

Wichtige Sicherheitsempfehlungen für die Sonnenfinsternis

Familie schützt sich mit Brillen vor der Sonnenfinsternis.

Es ist wichtig, dass du die Sicherheitshinweise für die Beobachtung der Sonnenfinsternis befolgst.

Es ist sehr wichtig, die von Experten empfohlenen Sicherheitsmaßnahmen zu befolgen. Die wichtigste ist, die totale Sonnenfinsternis auf keinen Fall mit dem „bloßen“ Auge zu betrachten. Dies kann zu dauerhaften Augenverletzungen durch die Lichtstrahlen der Sonne führen.

Wir führen die wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen auf, die von der NASA empfohlen werden:

  • Das Betrachten der Sonne ohne speziellen Augenschutz während einer Sonnenfinsternis, außer während der kurzen totalen Phase, ist unsicher und kann zu einer schweren Schädigung der Augen führen.
  • Benutze eine spezielle Sonnenbrille („Eclipse-Brille“) oder einen sicheren Handsonnenbeobachter, wenn du die partiellen Phasen einer Sonnenfinsternis direkt beobachtest.
  • Vermeide es, die Sonne durch Kameras, Ferngläser oder Teleskope ohne einen Sonnenfilter, der für eine sichere Sonnenbeobachtung ausgelegt ist, zu betrachten.
  • Indirekte Beobachtungsmethoden, wie z. B. ein Lochprojektor, können ebenfalls verwendet werden, um eine Sonnenfinsternis sicher zu beobachten.

Bitte schütze deine Augen und befolge die medizinischen Empfehlungen. Weitere Informationen zu Schutzmaßnahmen für deine Gesundheit während der Sonnenfinsternis findest du auf der offiziellen Website der mexikanischen Regierung.

Warum ist Mexiko ein idealer Ort, um die Sonnenfinsternis zu erleben?

Das ist eine rhetorische Frage und die Antwort ist einfach: Weil es Mexiko ist! Wo sonst gibt es Naturschönheiten, Kulturwunder, alte Ruinen, schöne Strände, fantastisches Essen und eine Sonnenfinsternis im Jahr 2024? Mexiko.

Die Sonnenfinsternis ist nur das Sahnehäubchen auf dem Kuchen. Wenn du nach Mexiko reist, eröffnen sich dir so viele Möglichkeiten. Von Mazatlan aus kannst du zum Beispiel eine Fähre nach La Paz nehmen und von dort aus die Baja California erkunden. Oder du fährst weiter nach Süden und folgst der Küste bis zu den wunderschönen Stränden von San Blas, Sayulita, San Pancho und Puerto Vallarta.

Wenn sich dir die Gelegenheit bietet, ein Naturwunder wie eine totale Sonnenfinsternis in einem Land wie Mexiko zu erleben, solltest du sie auf jeden Fall ergreifen!t.

Wenn du Informationen darüber haben möchtest, wie du eine Reise zur Sonnenfinsternis oder zu anderen Zielen in Mexiko buchen kannst, schick uns eine E-Mail.

Marlen Gehrke

BUCHE JETZT

DEINE MEXIKO REISE

BEI UNS