Praktisches für Unterwegs

Packliste Mexiko – Mexiko Reise, was mitnehmen?

Du hast deinen Mexiko-Urlaub gebucht und nun steht das Kofferpacken an. Dir schwirren tausend Sachen im Kopf herum, die du nicht vergessen darfst oder die doch eigentlich recht praktisch wären. Jetzt kannst du mit dem Grübeln aufhören, denn wir haben eine ultimative, allumfassende Packliste für Mexiko erstellt!
Dabei greifen wir natürlich auf unsere Landeskenntniss zurück und auf unsere Erfahrung nicht nur bei der Organisation von Mexiko Reisen, sondern auch von unserer eigenen Reisepraxis.
Die Packliste ist für unsere „normalen Urlauber“ gedacht, die eine Mexiko Rundreise unternehmen und am Ende eventuell noch etwas baden. Wenn du Mexiko-Backpacker bist, kannst du diese Liste natürlich auch benutzen, aber hier und da unterschiedet sich dein Gepäck sicherlich von dem des Pauschalurlaubers.

Und los geht’s:

Geld & Finanzen

EC-Karten / Visa-Karten > Informiere auch deine Bank über deine Reisepläne, damit sie ggf. die Karte für Mexiko freischalten. Es empfiehlt sich auf alle Fälle verschiedene Karten mitzunehmen, denn mitunter gehen bestimmte Karten nicht an bestimmten Automaten vor Ort.
TAN-Listen > Falls du unterwegs Überweisungen tätigen musst. Sonst lass sie lieber zu Hause.
Notfallkontakt der Bank und Kreditkartenanbieter
Bargeld > Falls du von einem früheren Urlaub kleine Dollar-Scheine übrig hast, dann nimm sie ruhig mit.
Portemonnaie > Eventuell auch nur ein kleines Portemonnaie für Wechselgeld in der Hosentasche, wenn du deine größeren Bargeldbestände im Brustbeutel oder im Gürtel trägst.
Geldbeutel, Brustbeutel, Gürtel o.ä.
Wie schon oben beschrieben, kann es sein, dass deine Karte an einem Automat oder bei einer Bank nicht funktioniert. Dann probiere weiter, an anderen Automaten, bei anderen Banken oder einfach in einer anderen Stadt. Wir haben extra mal einen Blogbeitrag zu Geldabheben in Mexiko geschrieben. Im Hotel kannst du oft mit Kreditkarte bezahlen. In Mexiko ist der Peso die Landeswährung, aber in touristischen Regionen wie Cancún und Playa del Carmen werden auch US-Dolar und Euro akkzeptiert.

Dokumente

Reiseunterlagen, Voucher o.ä.
Versicherungsunterlagen (AKV, RRV, Mietwagenschutz usw.) > Schau nach, ob du den internationalen 24h-Notfallkontakt deiner Versicherung dabei hast.
E-Tickets für Flüge
ESTA/ETA-Bestätigung > Wenn du über die USA oder über Kanada fliegst, solltest du rechtzeitig die Einreiseerlaubnis beantragen. Die Bestätigung druckst du dir dann aus und nimmst sie griffbereit im Handgepäck mit auf die Flugreise.
Reisepass > Bitte prüfe die Gültigkeit rechtzeitig.
Führerschein (bei einer Mexiko Mietwagenreise)
Tauchschein (bei einer Mexiko Tauchreise)
Impfpass, Diabetikerausweis, Notfallausweis, Herzpass o.ä.
Studenten: ISIC-Studentenausweis
(digitale) Kopien aller Dokumente, vor Ort Kopie vom Einreisestempel und Touristenkarte machen > Sende dir alles per Email zu oder lege es z.B. in deiner Dropbox ab.
Reiseführer
Wörterbuch

Hygiene

Kulturbeutel
Sonnenmilch, Aprés-Lotion
Haarbürste/Kamm
Deo
Gesichtscreme
Zahnbürste/Zahnpasta, Zahnseide > Eventuell nimmst du das im Handgepäck mit, dann die Zahnpasta natürlich in einer kleinen Tube.
Haftcreme, Reinigungstabs
Duschgel, Shampoo > Denke an kleine Flaschen oder nimm Seife, denn die kann nicht auslaufen.
Tampons/Binden etc.
Verhütungsmittel
Haargummis
Haargel o.ä. Pflegeprodukte
Handcreme
Brille/Kontaktlinsen und Zubehör
Lippenbalsam > Eventuell auch einen mit Lichtschutzfaktor.
Rasierer
Desinfektionsmittel > Eventuell eine kleine Flasche direkt fürs Handgepäck.
Nagelpflegeset
Taschentücher
ev. Fön mit Adapter > Aber in vielen unserer Lieblingsrundreisehotels kannst du einen Fön ausleihen.
Make-up, kleiner Spiegel
Waschlappen und kleines Reisehandtuch
Oropax
Sonnenmilch und Aprés-Lotion sind vor Ort in Mexiko erfahrungsgemäß teurer, deswegen lohnt es sich, sie von hier mitzunehmen. In jeder Stadt gibt es Supermärkte Drogerien oder Apotheken, die Hygieneprodukte verkaufen.

Kleidung und Schuhe, Sehhilfen

Unterwäsche
T-Shirts
Hemden, Blusen
Jacke > Hier empfihelt sich eine Wetterjacke, die dich gegen Regen und Wind schützt und idealerweise sogar einen Fließjackeneinsatz hat.
Pullover, Strickjacke, Weste
Regenschutz (u.a. für Bootstouren)
Strümpfe/Socken
Jeans
Lange und kurze Hosen
Leggins
Röcke
Badeanzug, Bikini, Badehose
Schlafanzug
Abendgarderobe > Hier meine ich eher das „kleine Schwarze“ als die große Galakleidung. Wenn du zum Beispiel abends mal schön Essen gehen möchtest, dann fühlst du dich mit etwas „Formalem“ besser als in Shorts und Sandalen. Die Mexikaner sind im Bezug auf Kleidung auch konservativer als wir.
warmes Tuch (für kühle Abende und Restaurants mit starker Klimaanlage)
Schmuck > Hier ist weniger mehr! Nimm bitte keinen wertvollen Schmuck mit, ein bisschen Modeschmuck tut es auch.
Sonnenhut
Sonnenbrille
Lesebrille, Ersatzbrille, Taucherbrille, Schlafbrille
feste Halb- oder Joggingschuhe > Denk daran, dass die Schuhe eingelaufen sein sollten. Sonst brauchst du schnell das Blasenpflaster aus deiner Reiseapotheke (siehe unten)…
Ballerinas/Sandalen/Flip-Flops
festes, griffiges und knöchelhohes Schuhwerk für Aktivreisen
ev. Badeschuhe
Auch in Mexiko gilt das Zwiebelprinzip! Das heißt ziehe mehrere Scichten übereinander an, die du dann je nach Wärme/Kälte ausziehst/anziehst. Wenn du in unseren Sommermonaten auf der Yucatan Halbinsel, auf der Baja California oder im Bundesstaat Veracruz unterwegs bist, dann brauchst du dich nicht nach dem Zwiebelprinzip anzuziehen. Dort ist es dann nämlich schwülwarm bis extrem heiß. Trotzdem solltest du für klimatisierte Räume (Supermärkte/Malls/einige Restaurants) und Fahrzeuge (Busse, Flugzeuge) immer etwas zum Überziehen dabei haben. Auch bei Behördengängen solltest du lange Hosen anhaben. Sonnenschutz muss in Mexiko das ganze Jahr über betrieben werden! Auch im Hochland, wo die Temperaturen frühlingshafter sind, strahlt die Sonne runter und verbrennt dich schnell.

Reiseapotheke

individuelle Medikamente > Falls du davon etwas ins Handgepäck mitnehmen musst, denke bitte an ein entsprechendes Attest von deinem Arzt. Wenn du zum Beispiel ein CPAP-Gerät brauchst und im Handgepäck mitnehmen möchtest, muss das – abhängig von der Fluglinie – vorab angemeldet werden und du musst auch einen Attest/eine Anleitung bei der Sicherheitskontrolle vorlegen. Hier solltest du rechtzeitig Kontakt mit uns aufnehmen oder es gleich bei deiner Flugbuchung ansprechen.
Schmerzmittel
Insektenspray > Unter Umständen empfiehlt sich eines mit einem höheren DEET-Anteil. Kleidungsspray brauchst du nur bei längerem Aufenthalt im Dschungel. Vor Ort kannst du wirkungsvolles Spray zum Teil preisgünstiger kaufen.
Mückenstichheilmittel
Mittel gegen Reisekrankheit > Kann zum Beispiel bei den Waltouren auf der Baja California gebraucht werden oder bei den Serpentinen auf dem Weg von Oaxaca nach Chiapas.
Mittel gegen Durchfall
Pinzette
Desinfektionsspray
Wundsalbe
Verband
Pflaster, Blasenpflaster
Taschentücher
In Mexiko gibt es überall Apotheken und die Apotheker beraten zu Krankheitsbildern. Natürlich musst du über Spanischkentnisse verfügren oder bittest deinen Guide, mit dir in die Apotheke zu gehen.

Technik/Elektronik

Fotoapparat, samt Speicherkarte, Batterien, Zubehör > Mache einen Funktionstest bevor du dein Fotoequipment einpackst.
ev. Spritzschutz (verschließbarer Beutel) für Bootstouren
Ersatzbatterien/Ladegrät
Reiseadapter (in Mexiko Flachsteckdosen, 110 V)
Laptop/Tablet/MP3-Player (ggf. mit Nachweis über Erwerb in der Heimat)
Handy (Fug über die USA?) samt Ladekabel > Zu diesem Thema empfehle ich dir unseren Blogbeitrag zum Telefonieren in Mexiko!
USB-Stick, ev. mit Dokumentenkopien (siehe oben)
Powerbank zum Aufladen für unterwegs

Nützliches

Taschenlampe
Taschenmesser > Packe das aber bitte nicht ins Handgepäck!
Reisewecker
Armbanduhr
Notizblock/Reisetagebuch, Stift
Nähzeug
Fernglas
Adressbuch für Postkarten
Buch
Straßenkarte
kleine Snacks

Koffer/Taschen/Rucksäcke

Rollkoffer > Dein Hauptgepäckstück sollte den Gepäckbestimmungen der Fluglinie entsprechen. In der Economy Class darf das Hauptgepäckstück meist max. 23 kg – bei Condor max. 20 kg – wiegen. Während unserer Rundreisen sind für jeden Reisenden 1 Koffer und 1 Handgepäck vorgesehen. Solltest du mit mehr anreisen (Tauchgepäck, mehr Gepäck in der Business Class), dann solltest du uns rechtzeitig Bescheid sagen.
Tagesrucksack
Regenhülle für Tagesrucksack
Zip-Beutel für Flüssigkeiten im Handgepäck
Brustbeutel/Gürteltasche für Wertsachen
Kofferanhänger
ev. Schloss für Koffer > Bei einem Flug mit Transit in den USA kann eventuell ein TSA-Schloss hilfreich sein. Das können die Zoll- und Sicherheitsbeamten bei Zweifeln selbst öffnen ohne es kaputt zu machen.
Denn auch daran, dass du deinen Koffer auf dem Rollband des Flughafens wiedererkennen musst. Gerade bei einem Neukauf kann dir das schwer fallen, also bringe ein Zeichen zum einfachen Wiedererkennen an.

Während der gesamten Reise ist es wichtig, dass du immer Trinkwasser dabei hast. Klima und Höhe können für dich gewöhnungsbedürftig sein und Wasser lindert da schon einige Beschwerden. Bei Flugreisen kannst du kein Wasser im Handgepäck transportieren, trotzdem solltest du auf ausreichendes Trinken achten.

Wenn du trotz dieser ultimativen Packliste etwas vergessen solltest, dann macht das nichts! Es gibt alles in Mexiko zu kaufen! Manches ist teurer, aber was soll’s! Mitunter bist du an abgelegenen Orten, zum Beispiel im Kupfer Canyon oder auf der Isla Holbox. Dann gibt es z.B. keine EC-Automaten oder sie funktionieren nicht durchgängig. Sprich einfach rechtzeitig mit uns oder vor Ort mit deinem Guide oder schau auch immer nochmal in deinen Reiseverlauf. So kannst du dich optimal vorbereiten.
Halte dich an die Gepäckvorschriften deiner Fluglinie was Anzahl, Größe und Gewicht des Gepäcks angeht. Die strengen Handgepäcksvorschriften für Flüge solltest du immer beachten.

Hast du noch einen guten Tipp für unsere Mexiko Packliste? Fehlt etwas oder ist etwas veraltet? Dann kommentiere hier oder schreibe uns!

Und nun wünschen wir dir ein unkompliziertes Packen und einen sorgenfreien Urlaub in Mexiko!

Passendes Angebot zu diesem Beitrag:

Urlaub in Mexiko

Damit du Mexiko von seiner schönsten Seite kennen lernst, planen wir deinen Mexiko Urlaub! Ob Rundreise mit Badeurlaub oder ein einzelner Reisebaustein - wir können auf über 10 Jahre Erfahrung bei der Reiseorganisation zurückgreifen.
Zur Reise » Preis: ab 245€
Vorheriger Artikel

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.