MEXICO MIO Team

Die ITB 2010 – Verstärkung aus Lateinamerika

Die ITB 2010 – nun ist die weltgrößte Tourismusmesse schon wieder zu Ende. Wir tummelten uns vom 10. bis zum 12. März in den Hallen des Berliner Messegeländes. Diesmal stand ja nicht nur der mexikanische Stand auf unserem Plan. Wir hatten auch Termine in Guatemala, Peru, Ecuador, Venezuela und Costa Rica. Noch gerade rechtzeitig vor der Tourismusmesse hatten wir unsere MIO TOURS Webseite vollständig frei geschaltet. ITB 2010 - mit unserer Partnerin Irene für Tauchen in MexikoHier könnt ihr schon einige Infos zu den verschiedenen lateinamerikanischen Ländern finden. Im Laufe der nächsten Wochen werden wir dann langsam die neuen Reisen und Reisebausteine auf der Webseite einfügen. So viel können wir schon verraten: Es war schwer für uns auf den Messestühlen sitzen zu bleiben und den spannenden Erklärungen der Vor-Ort-Agenturen zu lauschen, denn am liebsten wären wir in das nächstbeste Flugzeug nach Lateinamerika gesprungen… ITB 2010 - Kunsthandwerkerin am Messestand von GuatemalaAuf alle Fälle haben wir viel Inspiration erhalten. Zum Beispiel für eine Kreuzfahrt rund um die ecuadorianischen Galapagos Inseln oder eine Mietwagenfahrt entlang der Straße der Vulkane in Ecuador. Oder ein spannender Aufenthalt in einer Urwaldlodge von Belize (das wird Marlen demnächst vor Ort ausprobieren), als Abschluss Guatemala Rundreise. Sogar an das Jahr 2011 haben unsere Mexiko-Partner schon gedacht – dann werden wir eine neue ITB 2010 - Werbung für den mexikanischen Bundesstaat Oaxaca deutschsprachige Mexiko Rundreise anbieten können, als Fortsetzung der Mexico Lindo Tour aus unserem Programm.
Der Messestand von Mexiko war dieses Jahr etwas langweilig (außer die schönen Frida-Poster) – keine Musik, keine Tänzer, keine leckeren Häppchen. Dafür wurden wir auf der Mexiko-Feier der Botschaft mit Chapolines (Heuschrecken), Mole (Schokoladensauce) und Tequila verwöhnt. Dieses Jahr war der mexikanische Bundestaat Oaxaca ITB 2010 - von wegen die Peruaner sind alle klein...Gastgeber der Botschaftsparty.
Auf der ITB gefiel uns der Stand von Guatemala sehr gut. Hier konnten wir einer Kunsthandwerkerin über den Rücken schauen, die gerade dabei war, schöne Textilien zu weben. Peru und Ecuador hatten auch eher durchschnittliche Stände, aber in Ecuador erwartete uns neben vielen schönen Reiseangeboten selbstgemachte Eiscreme sowie verschiedenen Tanzaufführungen und die Peruaner verwöhnten uns mit Papa a la Huancaína und Pisco Sour.

ITB 2010 - heiße Tanzeinlage am Messestand von EcuadorFazit der ITB 2010: Mit vielen interessanten Reisevorschlägen und Rundreise-Angeboten im Gepäck warten wir auf die ersten Reiseanfragen für unsere neuen MIO TOURS Destinationen. Lateinamerika ist ein so vielseitiger Kontinent, der einfach mehrmals bereist werden muss. Das wird Marlen als nächstes in die Tat umsetzen und die beiden mittelamerikanischen Reiseziele Guatemala und Belize kennen lernen.

ITB 2010 - wir stoßen auf eine schöne ITB 2010 anProjekt für die ITB 2011: Kolumbien erkunden – der kolumbianische Messestand machte einfach Lust auf mehr. Nicht nur der kolumbianische Kaffee schmeckte gut, auch die Standbetreuer und Reiseagenturen schienen sehr motiviert…

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.