Praktisches für Unterwegs

Gebühren für ESTA Antrag

Der ESTA Antrag für eine Einreise nach bzw. einen Transit durch Mexiko war ja schon häufig Thema bei uns im Mexiko Blog. Zuletzt berichteten wir ja über die allgemeinen Einreise- /Durchreisebestimmungen für die USA und über den „Sonderfall“ Kinderreisepass in den USA.
Nun gibt es wieder eine Neuerung beim Visa Waiver Programm und dem ESTA: Ab Mittwoch, dem 8. September 2010, kostet der ESTA-Antrag eine einmalige Gebühr von 14 USD (ca. 11 Euro, Stand: 6.9.2010). Die Gebühr muss im Internet per Kreditkarte bei Beantragung bezahlt werden. (Wer keine eigene Kreditkarte hat, kann auch die eines Verwandten, Freundes etc. benutzen.) Wird die Einreise abgelehnt, werden Bearbeitungsgebühren in Höhe von 4 USD fällig.
Der ESTA Antrag ist nach Genehmigung der Einreise 2 Jahre gültig. In dieser Zeit kann bei erneuter Enreise in die USA nur das aktuelle Datum der Einreise korrigiert werden – er behält jedoch seine Gültigkeit. Wenn sich jedoch Passdaten ändern (der alte Pass läuft ab, der Name oder die Staatsangehörigkeit ändern sich o.ä.), muss die Einreise erneut per ESTA beantragt werden.

Also, wer demnächst in die USA reist oder durchreist, der sollte noch bis zum 8.9.2010 seinen Antrag stellen. So können die nervigen 14 USD Gebühren umgangen werden. Es gibt noch einen Geheimtipp, der auch bei den Reise- und Sicherheitshinweisen des Auswärtgen Amtes nachgelesen werden kann: „Reisende, die in absehbarer Zeit in die USA reisen möchten und deren genaue Reisedaten noch nicht feststehen, haben die Möglichkeit, noch vor dem 8. September 2010 eine gebührenfrei ESTA-Anmeldung durchzuführen und bei den Reisedaten im ESTA Formular „unknown“ einzutragen. Eine Aktualisierung der Reisedaten ist auch nach dem 8. September 2010 noch gebührenfrei möglich.“

Wir drücken allen Mexiko-Reisenden mit Transit in den USA die Daumen beim Antrag ausfüllen! Es ist nun mal ein unvermeidbares Übel, wenn man die günstigen Flüge von American Airlines, Continetal und Delta nach Mexiko wahrnehmen möchte…

Vorheriger Artikel nächster Artikel

Das könnte dir auch gefallen

9 Kommentare

  • Antworten Andrea Lindau Sonntag, 3. November 2013 at 10:19

    Benötige ist ein estaantrag wenn ich von Deutschland nach Mexico reise, ohne Zwischenstopp in USA.

    Mit freundlichen Grüßen

    A. Lindau

    • Antworten claudia Montag, 4. November 2013 at 11:46

      Liebe Frau Lindau,

      für eine Einreise nach Mexiko ohne Zwischenstopp in den USA benötigen Sie KEINEN Esta-Antrag. (Der ESTA Antrag wird nur für die Einreise in die USA benötigt.)

      Viele Grüße,

      Claudia Richeling

  • Antworten Anke Sonntag, 3. Mai 2015 at 18:40

    Hallo liebes Forum,

    vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen:

    Wir reisen demnächst nach Mexiko, werden aber 4 Tage in New York bleiben, bevor wir nach Cancun weiterfliegen.

    Nun habe ich (wohl eher gedankenlos) im ESTA Formular angegeben, dass wir auf der „Durchreise“ sind. Einerseits ist es ja richtig, andererseits haben wir eben noch den besagten Aufenthalt. Mittlerweile habe ich die Genehmigung des Antrags bekommen und im Gespräch mit meinem Partner gemerkt, dass ich „Durchreise“ etwas anders (falsch) verstanden habe.

    Auf der Rückreise ist es tatsächlich nur die Zwischenlandung mit kurzem Flughafenaufenthalt.

    Aktualisieren kann ich diese Angaben nicht mehr, muss ich jetzt wirklich einen neuen Antrag auf //esta.cbp.dhs.gov/esta/ erstellen???

    Ich würde mich sehr über ein Feedack freuen.

    Schöne Grüße

    Anke

    • Antworten Ulrike Montag, 4. Mai 2015 at 09:57

      Liebe Anke,

      leider sind wir uns bei deiner Frage nicht sicher. Die Erklärung zu „Durchreise“ beim ESTA ist ja etwas schwammig. Entweder du versuchst die Frage direkt mit der Botschaft/einem Konsulat zu klären oder du beantragst den ESTA nochmal neu.
      Viel Glück und viele Grüße,

      Ulrike

  • Antworten Natalie Dienstag, 24. Januar 2017 at 17:18

    Liebes Forum, benötige eure Hilfe.
    Wir fliegen demnächst von Frankfurt nach CABO mit Zwischenlandung in Housten. Auf dem Heimweg machen wir Zwischenstopp in San Francisco und bleiben dort noch 4 Tage. Wie würde ihr das im Esta-Antrag umsetzen. Einen Antrag für die Zwischenlandung und einen für den Aufenthalt in San Francisco???

    Danke und viele Grüße!

    • Antworten admin Mittwoch, 25. Januar 2017 at 15:42

      Liebe Natalie. Ihr benötigt dann nur einen Esta Antrag. Der ist dann auch 2 Jahre gültig. Dann wünsche ich eine gute Reise. Liebe Grüße Marlen von MEXICO MIO

  • Antworten Tanja Dienstag, 7. Februar 2017 at 22:51

    Hallo zusammen
    Mein Freund und ich haben für Juni eine Reise nach México gebucht. Die Frau im Reisebüro meinte wir bräuchten ein Visum weil wir die USA überfliegen! Wir haben keine Zwischenlandung sondern fliegen Nonstopp von Köln nach Canvun! Habe im Internet nur gelesen das wir eine Touristenkarte benötigen! Das kenne ich auch von unserer Reise nach Kuba letztes Jahr. Gibt es jetzt etwas Neues oder reicht die Touristenkarte aus?

    • Antworten admin Mittwoch, 8. Februar 2017 at 09:43

      hallo tanja… wenn ihr direkt fliegt, benötig ihr kein Esta für die USA. Und wie du schon richtig sagst, benötigt man für Mexiko nur die Touristenkarte. liebe Grüße marlen

  • Antworten Strengere Anforderungen bei Ticketausstellung für Flüge über die USA – Mexico Mio Mittwoch, 4. Juli 2018 at 11:42

    […] Vor kurzem berichteten wir dann über die Gebühren für den ESTA-Antrag. […]

  • Antwort hinterlassen

    Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
    Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.