Aktuelles, Mexiko Reiseberichte

Lucas in Guadalajara – Gringos, Fußball und Día de los Muertos

k-biscicletaLucas ist nach wie vor in Guadalajara / Mexiko und hat mal wieder seinen persönlichen Blog mit Neuigkeiten gefüttert.Wir wollen keine große Worte drüber verlieren, denn Lucas beschreibt seine Erlebnisse selber sehr anschaulich und witzig. Aber zur Info für alle, die es schon wieder vergessen haben, oder hier im Blog das erste Mal von Lucas lesen:
Anfang September 2009 ging Lucas für ein freiwilliges, soziales Jahr nach Mexiko, in die Stadt Guadalajara. MEXICO MIO unterstützt ihn und seinen Aufenthalt mit einer kleinen monatlichen Spende. Vor Ort unterrichtet Lucas an einer mexikanischen Schule und bereist in seiner Freizeit das Land.
k-IMG_0895In seinem aktuellen Blogbeitrag schreibt er zum Beispiel vom Día de los Muertos, den er hautnah am Lago de Patzcuaro miterleben konnte. Dazu hat er auch ein paar tolle Fotos geschickt. Außerdem musste er inzwischen die Erfahrung machen, dass alle „Weißen“ in Mexiko (und ganz Lateinamerika) erst einmal als „Gringo“ eingeordnet werden, auch wenn sie gar keine US-Amerikaner sind. Die Weihnachtsstimmung macht trotz strahlendblauem Himmel auch keinen Halt vor Guadalajara. Und außerdem ist Lucas vom „Schweigeklatschen“ begeistert.
Aber lest hier im Blog von Lucas (Anmerkung: leider ist der Blog nicht mehr aktiv) einfach die ausführliche Version!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Dominik Esegovic Donnerstag, 29. April 2010 at 04:28

    Hey tolle Story!
    Ich habe auch ein FSJ vor mir und frage mich wie ich nach Guadalajara komme um es dort abzuleisten?
    Auf eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Grüße
    Dominik

  • Reply marlen Donnerstag, 29. April 2010 at 13:02

    hey Dominik,

    hier nochmal der Link, wie alles bei Lucas begann….https://www.individualreisen-mexiko.de/freiwilligendienst-in-guadalajara.html

    gern kannst du ihn ja auch mal direkt anschreiben…..

    liebe Grüße,

    Marlen

  • Leave a Reply

    Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
    Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.