Aktuelles

MEXICO MIO wird 12 Jahre alt!

Es ist wieder soweit: Wir feiern heute den 12. Geburtstag von MEXICO MIO! In den Kinderschuhen stecken wir als Reiseveranstalter also schon lange nicht mehr, aber alles erlebt und erreicht haben wir auch noch nicht… Dennoch kann in einem Jahr viel passieren und wenn wir heute auf die letzten 12 Monate zurückschauen, dann können wir behaupten, dass wir wieder etwas „reifer“ geworden sind.

Unsere erste eigene Kleingruppenreise nach Mexiko

Am 25.10.2019 werden unsere Kunden nach Mexico City, Puebla und Oaxaca aufbrechen um vor Ort das wichtigste mexikanische Fest, den „Día de Muertos“, mitzuerleben. Die Dia de los Muertos Rundreise ist unsere erste selbst aufgelegte Kleingruppenreise. Wir haben das Program erstellt, die Reiseleiterin und den Fahrer ausgewählt, die Hotels geblockt und halten also alle Zügel für die Reise in der Hand. Sie kann nur bei uns gebucht werden. Derzeit gibt es nur noch 4 freie Plätze! Wer teilnehmen möchte, muss sich schnellstmöglich melden.

Aktivreisen nach Mexiko

Schon zum vierten Mal in Folge werden wir im Herbst an der ATMEX, der Messe zu Abenteuerreisen in Mexiko, teilnehmen. Die letzten Messen haben uns viele neue Impulse für Aktivausflüge gegeben (z.B. in der Huasteca Potosina oder rund um den Vulkan Colima) und wir können inzwischen abwechslungsreiche Individualreisen mit Aktivcharakter und dazu noch mit Zielen auch mal abseits der „klassischen Route“ erstellen.

Sarah ist zurück im MIO-Team

Vor genau einem Jahr wussten wir noch nicht, ob und wann Sarah aus Südamerika zurückkommen würde. Damals hofften wir inständig, dass sie auch nach der langen Auszeit, die sie für eine Reise durch Argentinien, Chile, Peru und Kolumbien genutzt hat, auf die Arbeit bei uns im MIO-Büro Lust hat. Und tatsächlich fing sie im November 2018 wieder bei uns an. Ihre Reiseerfahrungen sind für den nächsten Meilenstein sehr hilfreich…

Der Relaunch unserer MIO TOURS Webseite steht bevor

In den letzten Monaten haben wir „auf zwei Hochzeiten gleichzeitig getanzt“. Wir haben das tägliche Anfrage- und Reisegeschäft erfolgreich bewältigt und haben unzählige zufriedene Kunden in Mexiko gehabt. Gleichzeitig widmeten wir jeden Tag mindestens ein Stündchen unserer MIO TOURS Webseite. Sie soll 2019 noch in neuem Glanz erstrahlen. Psssssssttt… So wird die Startseite aussehen:

Wer genau hinschaut wird sehen, dass wir neben Mexiko, Guatemala, Costa Rica, Kolumbien, Ecuador und Peru zukünftig auch Chile Reisen anbieten werden. Es ist bald soweit und wir geben euch Bescheid, wenn sie online ist.

Das wünschen wir uns für das 13. Jahr

Für die neue MIO TOURS Webseite wünschen wir uns genauso so eine Entwicklung wie nach dem Relaunch der MEXICO MIO Webseite im letzten Jahr. Es sollen viele glückliche Reisende für unsere lateinamerikanischen Ziele hinzukommen.
Für Mexiko wünschen wir uns noch mehr individuelle Anfragen, denn das Land ist so groß und vielseitig, dass wir nicht nur Kleingruppenreisen auf der – ohne Frage schönen – „Klassischen Route“ und auf der Yucatán Halbinsel vermitteln, sondern eben auch z.B. das Koloniale Hochland bis Aguascalientes und San Luis Potosí in Individualreisen einplanen wollen.
Im Zuge dessen soll auch die Pazifikküste stärker in den Fokus unserer Reisenden rücken, zumal eine Besserung der Sargazo-Situation an der Karibikküste erst einmal nicht zu erwarten ist.

Wir teilen hier auf alle Fälle unsere nächsten Schritte und Erfolge mit euch!

Passendes Angebot zu diesem Beitrag:

Día de los Muertos Rundreise

So nah kommen Sie dem Día de los Muertos in Mexiko nie wieder! Erleben Sie mit uns das mexikanische Totenfest in Mexico City, Puebla und Oaxaca. Mit deutschsprachiger Reiseleitung. Individuelles Vor- und Nachprogramm ist möglich.
Zur Reise » Preis: ab 1435€
Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.