Tauchen in Mexiko – Catalufa de Roca

Categories: Tauchen in Mexiko|Published On: Montag, 26. Juli 2010|By |0 Comments on Tauchen in Mexiko – Catalufa de Roca|
INHALTSVERZEICHNIS

AUTORIN

Ulrike

Hallo, ich bin Ulrike. Ich arbeite seit 2009 bei MEXICO MIO. Hier schreibe ich über Aktuelles und Besonderes aus Mexiko. Wenn ihr Fragen habt oder meine Reiseberatung in Anspruch nehmen möchtet, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schreibt mir eine Email an ulrike@mexico-mio.de.

Beitrag teilen

Catalufa de RocaEs ist mal wieder Ende des Monats und es wird Zeit, euch einen neuen Meeresbewohner in unserer Serie „Tauchen in Mexiko“ vorzustellen. Diesmal haben wir uns wieder für einen farbenfrohen Fisch entschieden, den ihr bei euren Tauchgängen an der Riviera Maya bzw. auf der Insel Cozumel beobachten könnt: Catalufa de Roca

Catalufa de Roca gehört zur Familie der Großaugenbarsche (Priacanthidae). Auf Englisch heißt er „Glasseye Snapper“ oder „Popeye Catalufa“. Der Name des Fisches deutet schon auf sein charakteristischestes Merkmal hin. Der Catalufa hat riesige Augen…

Beim Tauchen in Mexiko könnt ihr den Fisch außerdem an seiner leuchtend roten Farbe erkennen. Der Körper des Fisches ist recht hoch und mit rauhen Schuppen bedeckt. Die großen „Glubschaugen“ braucht der Catalufa für seine Raubzüge in der Nacht. Er hält sich vor allem in Korallenriffen auf und hat gewöhnlich eine Länge von ca. 30 cm.

Den Catalufa gibt es nicht nur an der Atlantikküste Mexikos. Ihr könnt den Fisch auch beim Tauchen auf der Baja California beobachten.

BUCHE JETZT

DEINE MEXIKO REISE

BEI UNS