Tauchen in Mexiko

Tauchen in Mexiko – der Gelbschwanz-Riffbarsch

Yellowtail Damselfish - Gelbschwanz-RiffbarschWer möchte nicht gern in Mexiko sein und tauchen, während hier die Tage langsam wieder kürzer werden? Wir möchten euch heute in unserer Blogserie „Tauchen in Mexiko“ einen ganz besonders hübschen Kerl aus den Korallenriffen an der Riviera Maya – der mexikanischen Karibikküste – vorstellen. Beim Tauchen in Mexico werdet ihr ihn dann auch ganz bestimmt sehen…

Die Rede ist vom „Jaqueta colirrubia“, dem Gelbschwanz-Riffbarsch (auch Gelbschwanz-Demoiselle).
Der kleine Fisch gehört zur Familie der Riffbarsche. Wie der Name schon sagt, könnt ihr ihn in Korallenriffen entdecken. Er wird durchschnittlich 5 bis 6 cm lang und ca. 1,9 bis 2,3 cm hoch. Das „Markenzeichen“ des Gelbschwanz-Riffbarsch ist seine leuchtend-gelbe Schwanzflosse.
Meist leben diese kleinen Riffbarsche nur auf einem begrenzten Gebiet und verteidigen es aggressiv gegenüber anderen Fischen. Dem Menschen können Sie nicht gefährlich werden, denn sie essen am liebsten Plankton. Sie bewegen sich in einer Meerestiefe zwischen 1 bis 16 m – als selbst beim Schnorcheln in Mexiko könnt ihr u.U. schon einen der Gelbschwanz-Riffbarsche entdecken.

Übrigens: Wer sich dann in den kleinen Fisch verliebt, aber nicht immer zum Tauchen nach Mexiko fahren kann, der kann sich die Gelbschwanz-Demoiselle auch als Zierfisch im Meereswasseraquarium halten.

Ihr habt Interesse an einer Tauchreise nach Mexiko? Wir haben einen tollen zwei-wöchigen Vorschlag für Tauchen in Mexiko für euch.

Passendes Angebot zu diesem Beitrag:

Baja California Reise

Eine Mietwagenreise auf der Baja California führt vorbei an traumhaften Buchten, durch skurille Kakteenlandschaften und bringt euch in unseren Wintermonaten den Grauwalen näher. Bei einer Bootstour geht es auf Tuchfühlung mit den Giganten.
Zur Reise » Preis: ab 625€
Vorheriger Artikel nächster Artikel

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.