Tauchen in Mexiko

Categories: Tauchen in Mexiko|Published On: Donnerstag, 18. Februar 2010|By |0 Comments on Tauchen in Mexiko|
INHALTSVERZEICHNIS

AUTORIN

marlen

Hallo, ich bin Marlen. Ich bin Geschäftsführerin bei MEXICO MIO. Hier im Blog nehme ich euch zu meinen Reisen in mein Lieblingsland Mexiko mit. Ab und zu berichte ich auch von guten Büchern oder gebe euch Reisetipps. Bei deiner persönlichen Reiseplanung bin ich dir gern behilflich - schreibe mir einfach eine Email an marlen@mexico-mio.de oder rufe an!

Beitrag teilen

Für Tauchreisen nach Mexiko hält die Halbinsel Yucatan das größte Unterwasser-Höhlenlabyrinth bereit – die sog. Cenoten. Die yukatekische Halbinsel ist eine riesige Kalksteinplatte – trocken und porös. Der Niederschlag, der auf die Platte trifft, versickert schnell und es bilden sich unterirdische Flüsse. Diese wurden über Jahrhunderte hinweg durchspült und das entstandene Grottensystem ist eine Herausforderung für jeden ambitionierten Taucher. Doch auch für Schnorchler und geübte Schwimmer sind die Cenoten ein Paradies – 25 Grad warmes kristallklares Wasser und Stalaktiten und Stalagmiten in den bizarrsten Formen lassen den Besuch einer Cenote unvergesslich werden. Für die perfekte Tauchreise lohnt es sich, zuerst ein paar Badetage an der Riviera Maya Küste einzulegen. Hier ist das Mahékal Beach Resort ein absolutes Muss! Gleich gegenüber liegt das Pluto Dive Center, unser Partner vor Ort. Von der Tauchbasis aus geht es auf 2 Grottentouren mit je 2 Tauchgängen in einer der zahlreichen Cenoten der Umgebung (schätzungsweise gibt es 5000 Cenoten auf Yucatan!).

Artenreichtum auf Cozumel

Aber Tauchen in Mexiko bedeutet noch mehr. An das Erlebnis Höhlentauchen hängen wir gleich noch eine Woche  auf Cozumel an. Vor der Ostküste Yucatáns liegt sie – die 44 km lange und 16 km breite traumhafte Insel. Sie glänzt mit langen Sandstränden, türkisblauem Meer und Durchschnittstemperaturen von 27 bis 31 Grad. Zudem imponiert sie ihren Besuchern mit dem zweitgrößten Korallenriff der Welt – dem „Palancar Riff“. Es gehört zu den 20 vorgelagerten Riffen der Insel. Auf der Insel Cozumel gibt es ein breites Hotelangebot – ob mit All inkl., wie im Casa del Mar Hotel und im Cozumel and Resort, oder ein reines Frühstückhotel, wie das Villablanca – Cozumel hält für jeden das Richtige bereit. Besonders beliebt ist bei uns das schnucklige Tamarindo Amaranto Bed & Breakfast oder wie wär’s mit einem Boutique Hotel? Da empfehlen wir das Casita de Maya. Alle diejenigen, die jetzt Lust auf Tauchen in Mexiko bekommen haben, sollten sich unsere Tauchreise anschauen. Natürlich sind wir auch bei individuellen Anfragen immer gern behilflich.

BUCHE JETZT

DEINE MEXIKO REISE

BEI UNS