Der Alltag hat uns wieder – über unsere Reise durch Yucatán

INHALTSVERZEICHNIS

AUTORIN

Ireen

Ireen war eine langjährige Kollegin und Geschäftsführerin der MIO TOURS GmbH. Sie hat familiäre Bindungen in Mexiko und berichtete euch hier über Nachrichten aus ihrem Lieblingsland sowie eigene Reiseerfahrungen.

Beitrag teilen

Hallo ihr Lieben,

wir sind wieder gesund und munter aus Mexiko zurück und hatten eine tolle Zeit. Offizieller Anlass unserer letzten Reise war ja die Mundo Maya Messe in Mérida, die dort vom 23. – 25. September statt fand. Am Dienstag, den 22.09. sassen wir also um 6 Uhr morgens im ICE nach Frankfurt – der Zug kam pünktlich an und so mussten wir noch 4 lange Stunden auf dem Flughafen hinter uns bringen…alles verlief problemlos und dann sassen wir endlich im Lufthansa Flieger nach Mexico City. Zwölf Stunden später und nach vergeblichen Versuchen zu schlafen landeten wir ziemlich übermüdet in Mexico City.

Der Flughafen wirkte im Vergleich zu sonst sehr leer und so hatten wir keine Probleme unseren Guide Gabriel zu finden. Die Freude war wie immer riesig und nach einer erfrischenden Michelada saßen wir dann um 21 Uhr im Anschlussflug nach Mérida. Dort wurden wir schon erwartet und lernten unsere Mitreisenden für die kommenden Tage kurz kennen. 24 Uhr: Check Inn im Inter Conti Merida und ab ins Bett – endlich.

Hier geht es zum nächsten Teil unseres Reiseberichts über die Mundo Maya Messe 2009 sowie die Hacienda Tekik de Regil: https://www.individualreisen-mexiko.de/23-september-2009-erster-tag-der-mundo-maya-messe.html

BUCHE JETZT

DEINE MEXIKO REISE

BEI UNS