MEXICO MIO Team, Mexiko Reiseberichte

Farbenfrohes Oaxaca

Es war ein wunderschöner Tag in Oaxaca (18. April). Um 9.00 Uhr holte uns unser Guide Eric im Hotel ab und wir besuchten mit ihm die südlich von der Stadt gelegenen Indigena-Dörfer. Wir besuchten San Bartolo Coyotepec mit den bekannten Töpferwaren “Barro Negro” und danach ein Weberdorf sowie zahlreiche Märkte.
Oaxaca und seine wunderschöne Umgebung eignen sich hervorragend zum Erwerb kunstvoller Artesanía.

Im Anschluss besuchten wir die einzigartige Hacienda „Los Laureles“ in Oaxaca. Besonders beeindruckt haben uns die Weitläufigkeit der Anlage und der üppig bewachsene Garten. In Oaxaca sind die Hotels im allgemeinen wunderschön und man kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Alle Häuser haben Ihren besonderen Stil und sind liebevoll dekoriert.

Nach dem erlebnissreichen Tag speisten wir mit unserem Guide Eric noch in unserem geliebten Restaurant „Biznaga„. Hier kann man Mole essen, welche hier in sehr ausgefallenen Geschmacksrichtungen angeboten wird z.B. mit Bananen-oder Brombeeraroma. Nach dem leckeren Mahl mussten wir leider schon zum Busbahnhof und reisten mit dem Nachtbus weiter nach Tuxtla Gutiérrez.

Teil I unserer Reisebeschreibung zur Tianguis in Acapulco haben wir schon geschrieben. Wie es weitergeht haben wir in unserem Reisebericht zu Chiapas und Yucatan beschrieben!

Passendes Angebot zu diesem Beitrag:

Magie Oaxacas Reisebaustein

Erliege der Magie Oaxacas! Angenehmes Klima, beeindruckende Ausgrabungstätten, wunderschöne Berglandschaften und farbenfrohe Märkte erwarten dich. Schau dir gleich unseren individuellen Reisebaustein für Oaxaca an!
Zur Reise » Preis: ab 565€
Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Von der "Tianguis Turístico" in Acapulco nach Oaxaca - Mexico Mio Donnerstag, 5. Juli 2018 at 13:55

    […] Fortsetzung dieses Berichts mit Tipps zu Oaxaca und Umgebung gibt es auch hier im […]

  • Reply Von Chiapas nach Yucatán - Mexico Mio Donnerstag, 5. Juli 2018 at 14:11

    […] die Tage in Oaxaca berichteten wir bereits. Weitere Erlebnisse auf der Halbinsel Yucatan teilen wir als nächstes mit […]

  • Leave a Reply

    Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
    Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.