Tauchen in Mexiko

Tauchen in Mexiko – die Gefleckte Muräne

gefleckte Muräne MexikoBis jetzt haben wir euch in unserer Serie „Tauchen in Mexiko“ meist eher posierliche Fische vorgestellt. Heute haben wir uns aber mal einen Fisch aus einer anderen, fast schreckenserregenden Fraktion ausgesucht: die Gefleckte Muräne.

Das Bild der Gefleckten Muräne wurde von einer unserer Kundinnen während ihrer Tauchreise auf Yucatan aufgenommen! Sie hat noch andere Meeresbewohner vor der Karibikküste fotografiert, aber am gruseligsten war dann doch die Muräne.

Laut Wikipedia kann die Gefleckte Muräne zwischen ein bis zwei Meter lang werden. Tagsüber verzieht sie sich gern in ihre Höhle oder Felsspalte, doch schon nachmittags geht sie auch einmal auf Jagd. Deswegen ist es gar nicht so abwegig, beim Tauchen in Mexico auch mal einer Muräne zu begegnen. Vor allem in Korallenriffen oder Seegrasgebieten sind diese Fische anzutreffen. Der Muräne schmecken Papageienfische und junge Schnapper, aber auch Garnelen und Krabben.

Wer in Mexiko tauchen möchte, kann mit lustigen Tieren (z.B. Clownfische) und süßen Meeresbewohnern (z.B. Schildkröten oder Delfine) rechnen, sollte aber auch keine Angst vor den „hässlicheren“ Fischen haben… 😉
Habt ihr schon einmal beim Tauchen in Mexico einen Schreck bekommen? Dan schickt uns doch das passende Foto dazu – wir veröffentlichen es gern hier im Blog!

Passendes Angebot zu diesem Beitrag:

Tauchreise Mexiko

Wer im Urlaub gerne taucht, sollte seine nächste Reise nach Mexiko planen. Neben dem abwechslungsreichen Kulturprogramm kann man in Mexiko sehr gut seinen Lieblingshobby Tauchen nachgehen.
Zur Reise » Preis: ab 1915€
Vorheriger Artikel nächster Artikel

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.