Heiraten in Mexiko

Heiraten in Mexiko – Infos, Tipps und Trends

Eine Hochzeit am Strand von MexikoHeiraten in Mexiko ist der Traum vieler verliebter Paare – ein romantisches Ja-Wort am Karibik-Strand von Mexiko und tolle Flitterwochen in den luxuriösen Haciendas und komfortablen Hotels der Yucatan-Halbinsel… Eure Hochzeit in Mexiko muss kein Traum bleiben! Wir von MEXICO MIO haben mit unseren Partnern vor Ort bereits wunderschöne Hochzeiten in Mexiko organisiert. Was ihr alles fürs Heiraten in Mexiko wissen müsst, an was ihr denken solltet und was derzeit im Trend ist, erfahrt ihr hier:

Hochzeit in Mexiko

Wer die Trauung in Mexiko vornehmen lassen möchte, muss verschiedene Papiere nach Mexiko mitbringen. Dazu zählen natürlich die Pässe sowie Passkopien, eine Kopie des Touristenvisums (bekommt ihr bei der Einreise nach Mexiko) sowie ein Bluttest (den Arzt für den Test organisiert meist das Partnerhotel, in dem die Trauung vorgenommen wird).
Außerdem müssen 4 Zeugen der Hochzeit in Mexiko beiwohnen, die jeweils eine Kopie ihres offiziellen Ausweises abgeben müssen. Falls ihr nur zu zweit nach Mexiko reisen möchtet, ist das auch kein Problem, denn unsere Partner organisieren auch gern die vier Trauzeugen. Während der Zeremonie muss nur noch ein Heiratsformular ausgefüllt und vom Brautpaar und den Zeugen unterschrieben werden … und das wars.
Falls einer der Verlobten geschieden ist, muss die Scheidungsurkunde aus Deutschland mitgebracht werden. Diese muss zudem übersetzt und beglaubigt sein. (Diese Formalitäten gelten für den mexikanischen Bundesstaat Quintana Roo an der Karibikküste von Yucatan. Ob diese Voraussetzungen auch für die anderen Bundesstaaten gelten, müsste vorab geklärt werden.)

Die Dokumente müssen dann mind. 3 Werktage vor der Heirat im zuständigen Standesamt in Mexiko abgegeben werden. Darum kümmert sich ebenfalls unser Partner vor Ort, wenn Sie sich für eine Mexiko Hochzeitsreise bei uns entscheiden. Wir empfehlen, dass das Brautpaar am besten ca. 5 Tage vor dem Hochzeitstermin anreist. So bleibt noch genügend Zeit, alle Formalitäten zu erledigen.

Die Hochzeitszeremonie kann dann nach den Wünschen und dem Budget des Brautpaares gestaltet werden. Hier schicken wir euch gern Vorschläge für eine Hochzeit am Strand von Mexiko und lassen uns natürlich auch gern von euren Ideen überraschen. Außerdem haben wir die sehr sympathische und professionelle Fotografin Esther kennen gelernt, die sicher gern auch bei eurer Srand-Hochzeit auf Yucatan für schöne Erinnerungsfotos sorgt.

Nach dem schönsten Tag in eurem Leben geht es folgendermaßen weiter: Wenn Ihr zum Beispiel in unserem Lieblingshotel – dem Mahekal Beach Resort – an der mexikanischen Karibikküste geheiratet habt, muss die Heiratsurkunde in der Hauptstadt des Bundesstaates beglaubigt werden. Sie bekommt eine sogenannte Apostilla. Die Kosten belaufen sich derzeit auf 500 Pesos, die ihr in bar vor Ort zahlen müsst. Die Begaubigung kann 30-90 Tage dauern. Wenn die Dokumente fertig sind, werden sie per DHL nach Deutschland geschickt. Und dann seid ihr auch in Deutschland ofiziell verheiratet.

Ihr seht, so schwer ist das Heiraten in Mexico gar nicht! Das Gefühl, dass sich jemand um eure Belange kümmert und euch an alles erinnert, nimmt euch bestimmt auch noch einmal etwas der Bedenken, die ihr vielleicht gerade noch habt. Wenn eure Hochzeit in Mexico im Vorfeld gut organisiert ist, könnt ihr eure Mexiko Hochzeitsreise ohne flaues Gefühl genießen.

Flitterwochen in den Haciendas auf YucatanFlitterwochen in Mexiko

Der Hochzeitstag ist also geplant, ihr wisst über die Dokumente und Bestimmungen für eine Hochzeit in Mexiko Bescheid – dann solltet ihr nun an die anschließenden Flitterwochen in Mexiko denken. Möchtet ihr nach dem Heiraten lieber an der Riviera Maya am Strand entspannen oder käme auch eine kleine Hochzeitsreise mit anschließendem Badeurlaub in Frage? Auf unserer Webseite haben wir eine schöne 7-tägige Hochzeitsreise auf der Yucatan Halbinsel zusammen gestellt, bei der ihr in exklusiven Haciendas übernachten könnt und tagsüber verschiedene Ausflüge mitmacht. Für ein kleineres Hochzeitsbudget können wir natürlich auch eine andere Rundreise nach euren Wünschen zusammenstellen.
Und sowohl für die Hochzeitszeremonie als auch für die Badeverlängerung Ihrer Mexiko Hochzeitsreise empfehlen wir – wie bereits geschrieben – das Mahekal Beach Resort. Hier heirateten auch unlängst Kunden von uns … und kamen mit vielen tollen Erinnerungen und schönen Fotos zurück.

Unsere Kunden in Mexiko - Stichwort "Trash the dress"Der Trend beim Heiraten in Mexico

Unsere Kunden machten uns auch auf den neuen Trend beim Heiraten in Mexiko (und überhaupt weltweit)  aufmerksam: „Trash the dress“ (übersetzt: das Kleid kaputt machen). Dabei werden z.B. Fotos von der Braut im Meer und auf dem Sand gemacht. Die Fotos sehen sehr besonders und romantisch aus, allerdings ist das Hochzeitskleid dann durch Salzwasser, Sand und Algen nicht mehr zu gebrauchen. Die Fotografin von Luz & Sombra schoss mit unseren Kunden auch ein paar tolle „Trash the dress“-Fotos (siehe Foto links).

Passendes Angebot zu diesem Beitrag:

Hochzeitsreise Mexiko

Für die Organisation Eurer Traumhochzeit in Mexiko haben wir die passenden Vorortpartner. Wir von MEXICO MIO planen euch eine unvergessliche Hochzeitsreise.
Zur Reise » Preis: ab 1825€
Vorheriger Artikel nächster Artikel

Das könnte dir auch gefallen

49 Kommentare

  • Antworten Rica Mittwoch, 26. Mai 2010 at 07:47

    schön. eine hochzeit in mexiko klingt sehr attraktiv.

  • Antworten Adventure Pair Freitag, 24. September 2010 at 12:56

    Hallo,
    mit sehr hohem Interesse haben wir uns Ihre Informationen angesehen und sagen erst einmal „danke“ für Ihre Infos. Natürlich reicht dies bei weitem noch nicht aus aber gib uns einen ersten Einblick. Wir haben viele Fragen auch dahin gehen, in wieweit Sie uns bei der Organisation unsrer Hochzeit unterstützen können und was diese Unterstützung kostet. Bitte nehmen Sie mit uns Kontackt auf um die Details zu besprechen. Danke !

    Liebe Grüße,

    Das Adventure Paar (Jörg und Ursula)

  • Antworten Gabor Richter Freitag, 3. Dezember 2010 at 14:00

    Hallo!
    Wir wollen im Janua(15.01-20.01.2010) im Viva Wyndham Azteca Urlaub machen.
    Dort zu Heiraten kam uns erst später in den Sinn.
    Leider sind in diesem Hotel keine Angebote dieser Art.
    Wie können wir also nun trotzdem in Mexico heitaten?
    Gruß Gabor

    • Antworten marlen Freitag, 3. Dezember 2010 at 17:40

      hallo Gabor,

      du hast ja jetzt mit uns telefoniert…. wir beraten Dich gern zu deinen Hochzeitsplänen. Nächste Woche bekommst du mehr Infos von unserer Hochzeitsspezialistin Ulrike.

      liebe Grüße, Marlen

  • Antworten Miriam l. Freitag, 14. Januar 2011 at 11:50

    Hallo,

    ich werde im Februar noch Mexiko reisen und möchte dort meinen verlobten heiraten. Ich bin Deutsche und er ist Mexikaner. Wird auch in diesem Fall die Hochzeit hier in Deutschland akzeptiert?

    Lieben Gruß, Miriam

    • Antworten marlen Montag, 17. Januar 2011 at 18:49

      hallo Miriam,

      ach das ist ja romantisch…. eine Hochzeit in Mexiko:-). Ich würde mich an Deiner Stelle noch mal hier beim Standesamt erkundigen. Ich denke, dass die mex. Heiratskunde hier noch mal vorgelegt werden muss. Eine tolle Hochzeit wünscht Dir, Marlen von MEXICO MIO

  • Antworten Silke Dienstag, 25. Januar 2011 at 10:05

    Hallo Marlen,
    wir möchten im April oder Mai auch in Playa del Carmen oder einem Hotel der Umgebung heiraten. Was habt ihr denn für Vorschläge für uns? Wir sind schon sehr gespannt.
    Liebe Grüße
    Silke

  • Antworten andrew Mittwoch, 2. Februar 2011 at 12:54

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe mal eine allgemeine Frage, meine Freundin lebt in Mexiko, wir haben uns in Deutschland kennengelernt.Nun besuche ich Sie im März und wir wollen heiraten. Ist es so ohne weiteres Möglich eine Mexikanerin, nur mit einem Touristenvisum zu heiraten ? Reichen 3 Wochen vor Ort für die Ausführung und Planung?! Vielen Dank im Vorraus !

    Saludos Andre

    • Antworten Ulrike Mittwoch, 2. Februar 2011 at 15:53

      Hallo Andre,

      erst einmal herzlichen Glückwunsch zur Verlobung! Ich denke, dass eine Hochzeit auch mit dem Touristenvisum möglich ist. Ein anderes Visum haben unsere deutschen Kunden ja auch nicht, wenn sie in Mexiko heiraten.
      Ob die 3 Wochen reichen, kann ich dir nicht sagen. Die Hotels empfehlen immer, mindestens 5 Tage vor dem Termin nach Mexiko zu reisen. Allerdings kümmern die sich dann um den „Papierkram“. Aber da deine Freundin in Mexiko lebt, kann sie ja einfach einmal mit dem Standesamt ihrer Heimatstadt Kontakt aufnehmen und sich beraten lassen. Das gleich rate ich dir für Deutschland, falls ihr die Hochzeit in Deutschland anerkennen lassen möchtet.

      Ich wünsche euch eine wunderschöne Hochzeit,
      Ulrike von MEXICO MIO

  • Antworten Werner Horng Dienstag, 15. März 2011 at 15:57

    Hallo, ich besitze in Deutschland (Schönau/Schwarzwald) ein Reisebüro. Nun ist ein Paar an mich heran getreten, und interessiert sich im März/April 2012 in Mexiko zu heiraten. Sie sind im Internet dabei auf Eure Seite aufmerksam geworden, und haben mich damit beauftragt, weitere Informationen einzuholen. Ich hätte nun verschiedene Fragen an Euch:
    1. Werden die Hochzeiten nur in von Euch selbst ausgewählten Hotels angeboten, oder können die Leute auch von Deutschland aus, Ihr Lieblingshotel auswählen?
    2. Ist auch eine Hochzeit am Strand möglich?
    3. Was beinhaltet Euer Hochzeitsarrangement (Fotos, Film etc.), bzw. mit welchem Betrag (EURO) müsste das Paar ungefähr rechnen?
    4. Sollte das Paar standesamtlich in Deutschland heiraten, und in Mexiko nur die feierliche Zermonie abgehalten werden, ist auch dies möglich?
    Es ist ja noch etwas an der Zeit, aber es wäre schön, wenn Sie mir entsprechende Nachrichten zukommen lassen würden.
    Für Ihre Bemühungen im voraus vielen Dank.

    Mit freundlichen Grüssen

    Werner Hornig, Reise Tip Hornig

    • Antworten Ulrike Mittwoch, 23. März 2011 at 17:15

      Hallo Herr Hornig,

      vielen Dank für Ihre Anfrage. Gleich zu Ihren Fragen:

      Wir arbeiten generell mit Hotels zusammen, die die Hochzeit an Ihrem Strand organisieren können. Die Bedingung ist natürlich, dass Ihre Kunden dann auch in dem Hotel übernachten. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit unserem Lieblingshotel Mahékal Bach Resort in Playa del Carmen an der Riviery Maya gesammelt. Schauen Sie einmal auf unsere Webseite – hier finden Sie auch den Preis für eine Hochzeit am Strand für zwei: http://www.mexico-mio.de/mexiko-reisen/hochzeitsreisen/heiraten-in-mexiko.html
      Der Preis ist noch unter Vorbehalt für 2012 – die Tarife erhalten wir sicher erst im Herbst 2011. Fotograf und Musiker sind nicht inkludiert, aber hier können wir gern jemanden empfehlen.
      Selbstverständlich können die Kunden in Mexiko von einem Standesbeamten getraut werden – das ist in dem Paket „Just the two of you“ auch so vorgesehen. Falls die Kunden nur eine symbolische Trauung wollen, weil Sie schon in Deutschland getraut worden sind, ist das Paket etwas preiswerter.

      Ich hoffe, dass ich Ihre ersten Fragen beantworten konnte und würde mich freuen, bald wieder von Ihnen zu hören.
      Viele Grüße aus Leipzig,

      Ulrike Ramos
      MEXICO MIO

  • Antworten Heinz und Andrea Montag, 15. August 2011 at 19:12

    Hallo,
    wir werden im April 2012 für 12 Tage im Hotel The Royal Suites Yucatan by Palladium sein.
    Wir würden dort gerne am Strand heiraten, nur wir ohne Feier, nur eine offizielle Trauung mit Fotos.
    Könnt ihr uns hierfür ein Angebot oder Vorschläge mailen.
    Vielen lieben Dankj im Voraus.
    Liebe Grüße

    • Antworten marlen Dienstag, 16. August 2011 at 10:18

      Hallo Ihr beiden…. sobald ich ein Angebot für Euch habe, melde ich mich bei Euch. Liebe Grüße Marlen

  • Antworten Heinz und Andrea Dienstag, 16. August 2011 at 13:18

    Vielen lieben Dank,

    wir freuen uns schon riesig…

    Bis dann

    Andrea

  • Antworten Sandrock Freitag, 5. Oktober 2012 at 01:15

    Hallo ich würde gern mein Mann kirchlich in Mexico heiraten. könnt ihr mir ein Angebot machen?
    LG
    Martina

    • Antworten marlen Freitag, 5. Oktober 2012 at 09:14

      Hallo Martina,

      grundsätzlich ist das schon möglich. Ich schreibe Euch dann noch mal extra eine Email mit den Eckdaten. Für ein Angebot muss ich ja wissen, wann, wie, wo. Wichtig ist jedoch auch noch ein Gespräch mit Eurem ortsansässigen Pfarrer wegen der Ehevorbereitungen (Ehepastoral). Er wird Euch sagen, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen. Liebe Grüße Marlen

  • Antworten Sascha Donnerstag, 8. November 2012 at 02:33

    Hallo, ich habe sehr interessiert diesen Artikel gelesen. Ist ausser einem Pass/Passkopie, Bluttest und dem Visum tatsächlich nichts nötig? Keine Heiratsfähigkeitsbescheinungung usw? Ich habe zudem gelesen dass eine Scheidung u.U. mindestens seit einem Jahr gültig sein muss. Ist eine Scheidung weniger als ein Jahr her, soll es Probleme geben. Wisst Ihr darüber was? Können wir u.U. auch einmal telefonieren?

    Danke!

    • Antworten marlen Donnerstag, 8. November 2012 at 10:57

      Hallo Sascha,

      zunächst einmal – du kannst uns jederzeit gern anrufen. Zu Deiner Frage – ja Deine Scheidung muss mindestens ein Jahr gültig sein. Wenn es erst kürzer her ist, müsste ich selbst auch noch mal nachfragen, wie man es dann behandelt. Liebe Grüße Marlen

  • Antworten Daniela Donnerstag, 27. Dezember 2012 at 18:59

    Hallo liebes Mexico Mio Team!

    Gerne würden mein Freund und ich im Juni in Mexico heiraten. Würdet ihr bitte unter o. g. Email Adresse mit mir in Kontakt treten?

    Vielen Dank!
    LG Dani

    • Antworten marlen Mittwoch, 2. Januar 2013 at 15:09

      Hallo Dani, ja ich schreib Dir gleich mal eine Email. Danke für die Hochzeitsanfrage für Mexiko:-).

  • Antworten Nina Mittwoch, 9. Januar 2013 at 12:28

    Hallo und Guten Tag!
    Wir interessieren uns für eine Hochzeit in Mexico im Januar 2014 . Nehmt doch bitte unter meiner angegebner Mail Adresse Kontakt mit mir auf.
    Vielen Dank und beste Grüße
    Nina

  • Antworten Elisabeth Freitag, 19. April 2013 at 08:34

    Hallo,

    wir fliegen im September für 3 Wochen nach Mexiko und verbringen die Tage im Hotel viva wyndham maya in playa del Carmen. würden uns gern dort am strand das ja-wort geben. könnt ihr uns sagen welche kosten in etwa auf uns zukommen?

    LG Elisabeth

    • Antworten Ulrike Freitag, 19. April 2013 at 10:19

      Liebe Elisabeth,
      das Einfachste ist, wenn ihr euch mit dem Wedding Planer im Viva Wyndham Maya in Verbindung setzt. Die können euch sicherlich eine Preisübersicht zusenden.
      Sonst schreibt uns nochmal eine Email an info@mexico-mio.de mit ein paar zusätzlichen Angaben:
      – genaue Reisezeit
      – soll es eine symbolische / standesamtliche / kirchliche Hochzeit sein
      – wieviele Gäste
      – Budget
      – Vorstellungen zum Ablauf

      LG Ulrike

  • Antworten Claudia Sonntag, 10. November 2013 at 00:29

    Sehr geehrte Damen und Herren :))),

    es ist eher kurzfristig und spontan! Wir fliegen am 24.11.- 01.12. nach Mexiko ins „The Grand Sirenis Riviera Maya Hotel & Spa in Cancun“.
    Nach unserer heutigen Verlobung, hat mir mein Verlobter den Vorschlag gemacht, kurzfristig in Mexiko heiraten zu wollen/ können!!!!
    Die Frage ist, ob es so kurzfristig überhaupt möglich ist. Wir sind für uns beide unter uns. Nach langem Durchsuchen im Internet habe ich Ihre Seite gefunden und wollte diesbezüglich einfach mal nachfragen!!!?!!!!

    Können Sie mir da weiterhelfen??

    Mit freundlichem Gruss

    Claudia und Michel

    • Antworten marlen Montag, 11. November 2013 at 11:37

      Hey Claudia. Erst mal Glückwunsch zur Verlobung!!! Ja Mexiko wäre schhon ein perfekter Ort, um dieses unvergessliche Ereignis zu feiern. Wir schreiben Euch heute noch ne seperate Email, wie wir das ganze vlt. noch so kurzfristig hinbekommen. Liebe Grüße Marlen

  • Antworten Linda Mittwoch, 20. November 2013 at 19:11

    Hallo,
    mein Verlobter und Ich wollen im kommenden Jahr (Juni oder August) kirchlich in Mexiko heiraten.
    Standesamtlich sind wir bis dahin auch schon verheiratet (April)
    Ist es auch möglich eine kirchliche Trauung zu organisieren? Ist es möglich auch am Strand kirchlich getraut zu werden?

    Ich freue mich auf eine Antwort von Ihnen.

    Vielen Dank im Voraus.

    • Antworten admin Donnerstag, 21. November 2013 at 12:44

      Liebe Frau Volkmann, eine kirchliche Trauung ist leider nicht direkt am Strand möglich. Alle weiteren Infos schicke ich Ihnen noch mit einer extra Mail zu. Liebe Grüße Marlen Gehrke

  • Antworten rosenthal Dienstag, 7. Januar 2014 at 10:57

    Hallo

    Wir überlegen wo wir im April heiraten wollen. Unter anderem haben wir auch ziele in Mexico im Blick. Könnten Sie mir arrangements zukommen lassen?
    Die Hochzeit sollte aber in Deutschland anerkannt sein!

  • Antworten mi.ro Montag, 13. Januar 2014 at 09:59

    Hallo
    am 15.März 2014 machen wir Urlaub in Mexiko. Per zufall verbringen wir 2 Wochen im Mahekal Beach Resort, Playa del Carmen. Erst beim durchstöbern kam mir die Idee, dann auch zu heiraten. Wie gehe ich weiter vor?

  • Antworten Anna Mittwoch, 7. Mai 2014 at 13:01

    Hallo,

    gerne würden wir im September/ Oktober in Mexiko Playa del Carmen Urlaub machen wollen und dabei gerne standesamtlich heiraten und eine Strandhochzeit wäre unser Wunsch. Können Sie mir emhr Informationen sowie auch Kosten mitteilen?

  • Antworten Blog Mio Tours - Heiraten in Ecuador – Ecuador Hochzeitsreise Donnerstag, 8. Mai 2014 at 16:22

    […] der Planung ihrer Hochzeitsreise behilflich waren und sonst nur einen verlässlichen Partner für Hochzeiten in Mexiko haben, war dies für uns ebenso Neuland und wir erkundigten, was wohl alles nötig sein wird und ob […]

  • Antworten cris Montag, 4. August 2014 at 16:42

    Wenn man dieses Jahr im Dezmember in Mexiko Playa del Carmen Urlaub machen würde,
    Was würde eine Strandhochzeit kosten?
    Ist diese „standesamtlich“?
    Welche Dokumente werden gebraucht?

    Wie hoch wären die Kosten insgesamt?

    • Antworten marlen Montag, 4. August 2014 at 17:29

      Hallo. Danke für Deine Nachricht. Ich schreibe Dir gleich noch mal eine separate Email, wo wir das klären können.

      Liebe Grüße

      Marlen

  • Antworten Michaela Weigl Dienstag, 7. Oktober 2014 at 13:12

    Hallo!
    Wir würden gerne im Jänner nach Mexico und/oder Costa Rica fliegen um dort unseren Urlaub zu verbringen. Da wir uns vor 1 Woche verlobt haben, haben wir uns gedacht, in diesem Urlaub standesamtlich zu heiraten, da es schon immer mein Traum war, am Strand zu heiraten. Könntet ihr mir bitte dazu Infos geben:

    -Welche Dokumente benötigt man dazu (Müssen die übersetzt und/oder beglaubigt sein)
    – ist es möglich auf der Insel Holbox zu heiraten (wir waren einmal im Casa Las Tortugas untergebracht und vollauf begeistert davon)
    -Wie lange sollten wir insgesamt in Mexico bleiben – da wir ursprünglich nur nach Costa Rica wollten – und eben dorthin weiterreisen möchten
    -Plant ihr auch Hochzeiten in Costa Rica am Strand?
    -Auf welche Kosten müssen wir uns ungefähr einstellen? (es reisen vorrausichtlich neben uns noch 4 weitere Personen mit).
    -gelten in Mexico auch die Eltern als Trauzeugen?

    So, das sind mal die ersten Fragen die mir dazu einfallen, ich würde mich sehr über eine Antwort von euch freuen.

    Liebe Grüße,
    Michi

  • Antworten Sonja Freitag, 13. November 2015 at 17:22

    Hallo,

    ich möchte meinen mex. Freund im Januar in Mexiko heiraten. Hier meine Frage. Reicht meine Beglaubigte (deutsche) Internationale Geburtsurkunde oder muss diese auch übersetzt werden. Eigentlich ist das ein Widerspruch in sich oder? 😉 Ich möchte nur alles richtig organisieren und nicht ohne Papiere dastehen.
    Vielen Dank im Voraus.

    Sonja

    • Antworten Ulrike Dienstag, 17. November 2015 at 11:47

      Hallo Sonja,
      wir haben bis jetzt nur bei der Organisation von Hochzeiten im Bundesstaat Quintana Roo geholfen und da reichten die Papiere, wie wir auch oben beschrieben haben. Bitte erkundigt euch beim zuständigen Standesamt der Stadt, in der ihr heiraten möchtet. Die sagen euch, welche Papiere ihr in welcher Form vorlegen müsst.
      Ich wünsche euch eine wunderbare Hochzeit und viel Glück,

      Ulrike

  • Antworten angelka gerstl Sonntag, 17. Januar 2016 at 20:46

    Hallo, wir machen vom 13.4-27-4 urlaub im riu Playacar in Mexiko und würden da gerne heiraten. Wir sind nur zu zweit uns würde jetzt interessieren wie teuer alles zusammen kommt, Standesamt, Hochzeit am strand,,,, was ist in eurem Paket alles dabei… Lg Angelika und Thorsten

  • Antworten Tonia Montag, 15. Februar 2016 at 14:09

    Hallo,
    ich und mein Freund möchten im August in Mexico Standesamtlich heiraten, wir haben die italienische Staatsangehörigkeit ,leben aber in Deutschland. Benötigen wir andere Papiere damit es in Deutschland anerkannt wird? Wir sind nur zu 2 und wünschen eine Zeremonie am Strand und möchten danach in Mexico Urlaub machen. Hätte gerne noch paar Infos. Vielen Dank mfG Tonia.

  • Antworten Angelika Gerstl Sonntag, 7. August 2016 at 09:56

    Hallo,wir haben in Deutschland schon geheiratet und würden jetzt noch gern symbolisch in Mexiko oder der Dom reparieren heiraten. Welche Kosten ko,menschen da noch auf uns zu, wie lange zuvor muss man es planen und was braucht man an Papieren.

    Mfg
    A.Fack

    • Antworten marlen Montag, 8. August 2016 at 14:30

      Liebe Frau Fack. Welche Papiere Sie benötigen, lesen Sie ja im Artikel. Bei den Kosten müssen Sie ab 1700 Euro rechnen. Dabei sind folgende Leistungen enthalten:

      Symbolische, konfessionsfreie Zeremonie: Brautstrauss, Boutonnière für den Bräutigam kleiner Tisch, Blumengesteck, 
Fotoservice, 
Sekt zum Anstossen, Transport , Koordination

  • Antworten Julian Samstag, 8. Oktober 2016 at 01:55

    Hallo, ich glaube ich bin hier ziemlich richtig. Nächstes Jahr im Juni haben wir vor in Mexiko zu Heiraten, wir werden aber in Deutschland standesamtlich heiraten. Konnen sie mir zur Orientierung mal per Mail Angebot zukommen lassen ? Damit ich meine (noch) Freundin ein wenig die Angst nehmen kann 🙂

    Danke Grüße Julian

    • Antworten admin Montag, 10. Oktober 2016 at 16:04

      Hallo Julian. Ich habe Ihnen soeben eine Email gesandt. Es wäre schön, Ihnen bei der Planung der Hochzeitszeremonie in Mexiko helfen zu können.

  • Antworten matt Donnerstag, 27. Oktober 2016 at 21:52

    Hi!
    Organisiert ihr auch kleine unkomplizierte zeremonien an einem Strand in Mexiko fuer nur 2 personen? Wir wuerden im Feb fliegen.
    THX!

    • Antworten admin Dienstag, 1. November 2016 at 14:43

      Hallo Matthias, ja unsere Vorortagentur organisiert Trauungen jeglicher Art. Hier mal eine „Hausnummer“ für Euch: Symbolische, konfessionsfreie Zeremonie
      Brautstrauss, Boutonnière für den Bräutigam kleiner Tisch, Blumengesteck, 
Fotoservice, Sekt zum Anstossen, Transport, Koordination: € 1.500 + Location ( 220 Euro)

      Ich freue mich wieder von Dir zu hören.

  • Antworten Astrid Trautwein Dienstag, 27. Dezember 2016 at 23:38

    Anfrage zur Hochzeit.

    Hallo, wir sind vom 29.09.2017-12.10.2017 in Mexiko Iberostar Paraiso del Mar. Wir möchten gern dort Heiraten. Wir sind das Brautpaar + 3 Kinder ( 3,8,10 Jahre ) und eventuell 2 Trauzeugen.
    Was müssen wir bedenken und bitten um ein Preisangebot.

    Liebe Grüsse Astrid und Manu

    • Antworten admin Donnerstag, 29. Dezember 2016 at 14:29

      hallo Astrid, für eine hochzeitszeremonie fragt ihr am besten direkt im iberostar nach. http://weddings.iberostar.com/en/mexico
      ich wünsche euch eine tolle Traumhochzeit an der Karibik. Wenn ihr nach der Trauung noch im Land reisen wollt, dann organisieren wir euch gern euren honeymoon:-). kommt gut ins neue jahr. liebe grüße marlen von mexico mio

  • Antworten Daria und Andreas Samstag, 9. Dezember 2017 at 20:48

    Hallihallo 🙂 bin gerade die zahlreichen Kommentare überflogen.
    Wir sind an einer standesamtlichen Hochzeit in Mexico interessiert. Würden Sie mir eine Mail schicken? Damit ich gezielt meine Fragen stellen kann.
    Mit welcher Partnerorganisation arbeiten Sie denn?

    Liebste Grüße
    Daria und Andy

    • Antworten admin Montag, 11. Dezember 2017 at 15:07

      Hallo Ihr beiden… vor Ort sind unsere Partner von Heiraten in Mexiko die richtigen Ansprechpartner. Am besten kontaktiert sie direkt mit Euren Fragen. Wenn Ihr um die Zeremonie noch eine schöne Hochzeitsreise wünscht, dann schreibt mir Eure Eckdaten (wann, wie lange, was wollt ihr sehen etc.) an marlen@mexico-mio.de

  • Antworten Eine Hochzeitsreise durch Mexiko – Mexico Mio Dienstag, 3. Juli 2018 at 14:47

    […] Ps.: die beiden haben in Österreich geheirat und es ging nur für die Hochzeitsreise nach Mexiko. Selbstverständlich ist es auch möglich in Mexiko zu heiraten. […]

  • Antwort hinterlassen

    Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
    Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.